Jubiläumsradsportwoche auf Mallorca

Der VSRV feiert in diesem Jahr sein 40-jähriges Bestehen.

Anlässlich dieses Jubiläums hat der VSRV durch Josef Rimmele eine Radsportwoche auf Mallorca organisiert.

Das Interesse der aktiven Mitglieder war sehr groß.  Wir haben 29 Flüge bekommen und innert kürzester Zeit waren alle vergeben.

So ging es vom 1. bis 8. Mai ab Friedrichshafen nach Alcudia ins Hotel Maritimo.

In zwei Leistungsgruppen, geführt von Markus Corn und Josef Rimmele wurde gleich am Ankunftstag eine Schnupperrunde gefahren. Am nächsten Tag radelten wir auf den Sant Salvador. Das 1348 gegründete Kloster Santuari liegt in 509 Meter Höhe auf dem Berg Puig de Sant Salvador im Südosten. Die Kapelle dort ist einfach sehenswert.

Am zweiten Tag waren nur die wetterfesten Radler unterwegs, die vom Gewitter gewaschen nach Hause kamen.

Die Woche war wetterbedingt etwas gemischt. Für 1,5 Tage hat uns der Regen eine Verschnaufpause gegönnt.

Jedoch der Rest der Woche war ein Traum. Unsere Touren waren noch : das Tramuntana Gebirge mit Kloster Luc und Sa Calobra, nach Sineu zur Radrennbahn, zum Cap de Formentor und am Abschlusstag mit Traumwetter in den Ort Orient. Er zählt wohl zu den schönsten Dörfern der Insel Mallorca und weil es im Osten der Serra de Tramuntana liegt wird es das Dorf der „aufgehenden Sonne“ genannt.

Die Woche verlief sehr sportlich, unterhaltsam, mit vielen sehr schönen Eindrücken und vor allem ohne Unfall.

Mit dem Flieger wieder heil in Friedrichshafen gelandet, mit dem Bus wieder zurück im Ländle.

 

Unser ganz besonderer Dank an:

Josef Rimmele, der die Woche für alle Teilnehmer perfekt organisiert hat und als Tourenführer der Speed Gruppe zur Verfügung stand.

Markus Corn, der sich für die Sport Gruppe die ganze Woche eingesetzt und uns an Orte und Wege geführt hat, als wäre er ein Einheimischer.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© VSRV Sport Radverein Rankweil