10. Jubiläums - Gapfohl Trophy

Die 10. Gapfohl Trophy 2016 erforderte wieder ein  eingespieltes Team unter Leitung von Alfred Gross jun.

Die Vorbereitungen begannen bereits ein halbes Jahr vor der Durchführung des Rennens.

Alles war bestens vorbereitet, nur der Wetterbericht für den Renntag war nicht erfreulich. Aber : beim Aufbau am Freitag war schönstes Wetter und am Renntag hielt sich der Regen, fast wie bestellt, bis zum Ende des Rennens zurück. Bei guten Renntemperaturen fanden die 93 gemeldeten Fahrer/-innen optimale Voraussetzungen für die 8,4 km lange Strecke.

Wie bereits in allen Medien veröffentlicht, siegte der Vorjahres-Champion Christian Haas aus Tirol, Platz zwei ging an Tobias Jenny aus dem Silbertal und mit Anna Obmann aus Laterns gab es die zu erwartende Siegerin.

Lob auch von offizieller Seite für die Veranstaltung und die Verantwortlichen rund um die Gapfohl-Trophy mit Alfred Gross und Ernst Matt an der Spitze kam stellvertretend von der Kampfrichterin Ruth Hagen.

Großes Lob an alle freiwilligen Helfer des VSRV Rankweil, ohne diesen Einsatz wäre ein solches Rennen nicht durchzuführen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© VSRV Sport Radverein Rankweil