Letzte planmäßige Ausfahrten

In beachtlicher Gruppenstärke von sieben Vereinsmitgliedern wurde am Dienstag 22.9. bei angenehmen Temperaturen eine der letzten offiziellen Ausfahrten gestartet.
Nach der Anfahrt auf dem Radweg nach Altstätten wurde zuerst gemeinsam der "Mohren" gemeistert. Weiter führte der Höhenweg nach Walzenhausen, Wolfhalden, Sonder, Heiden, Grub und zurück über Wartensee, Thal, Rheineck wieder in die Ebene.
Eine wunderschöne Panoramastrecke mit Bodensee- und Fünfländerblick.
Auf dem Rückweg begegneten wir noch kurz der Hobbygruppe, bevor wir zu späteren Mittagszeit zur verdienten Rast in Koblach Dorfmitte ankamen.
Bei einem feinen Essen kam dann auch der gesellige Teil der Ausfahrt nicht zu kurz. Gesamt  90 Kilometer/ 1000 Hm , Schnittt von 25,0 km/h

 

Bericht Josef Rimmele

************************

 

Die Hobbygruppe startete eine Stunde später mit 10 Teilnehmern nach Koblach, Rheinauen, Schmitten, Schweizerstrasse und weiter kreuz und quer durch die Felder von Dornbirn, Lauterach bis nach Hard, was für alle Teilnehmer ein Erlebnis war. Von Hard weiter nach Höchst, Lustenau bis zum Gasthaus beim Rohr, wo wir ein Einkehrschwung machten. Anschließend ging es heimwärts und hatten somit 72 Km in den Beinen.

 

Bericht Silvia Planchet

************************

 

Die  Abschlußtour der Sportgruppe am Donnerstag, 24.9. unter Leitung von Helmut Stöcklmair ging bei schönem Wetter und angenehmer Temperatur mit  vier Mitgliedern  planmäßige von  Rankweil, Göfis, Stein - Maria Grün -Tisis - Schaan-Vaduz-Sevelen-Buchs-Grabs-Frümsen-Sennwald-Oberriet nach Koblach zum Mittagessen im Cafe Dorf Mitte und weiter Rankweil, wo wir noch einen Abschiedstrunk zu uns nahmen.

Gesamt :  74 km und 430 Hm

 

Bericht Helmut Stöcklmair

*****************************

 

Die von Corn Markus geplante 6. Sonntagstour am 27.9. ins schöne Appenzell musste wegen Schneefall und kalten Temperaturen leider abgesagt werden.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© VSRV Sport Radverein Rankweil